hintergrundbild

 

Ch. Anastasia von der Russischen Troika

Pedigree

Galerie

Ausstellungen

geb. 2014
SIB f 22 03
torbie - cl - white;
Verdünnungs- und Pointträger,

Gencode:
A- BB Ccs Dd ii Oo TTb Ss

PKD - folgt (Eltern frei)
HCM - folgt (Eltern frei)


Anastasias Eltern:

Ch. Ustja Petrowna
vom  Hohen Timp 
   Gr. Int. Ch. Dariusz von
der Bergwiese
 

 

Anastasias Mutter ist Ustja vom Hohen Timp, eine Tochter unserer Minka. Aber man kann nicht jede hübsche Katze behalten und so zog Ustja zu ihrem Halbbruder Petja und Kater Darius nach Berlin, um Stammkatze der kleinen Zucht Sibirischer Katzen "von der Russischen Troika" und natürlich Schmusekatze Nr. 3 zu werden. Inzwischen hat sich zwischen unseren Catterys eine Zuchtgemeinschaft entwickelt.
Anastasia habe ich das erste Mal gesehen, als sie kaum 4 Wochen alt war. Schon damals gefiel sie mir ausnehmend gut. Aber nein, ich brauchte ja keine weitere Zuchtkatze.
Dann sah ich sie wieder als erfolgreiche junge Ausstellungskatze. Sie hatte sich zu einer Schönheit entwickelt. Ob sie nich doch prima in meine Katzenfamilie passen würde? Aber nein, die erste selbst gezüchtete Katze hatte sich in die Herzen geschlichen.
Das Frühjahr und der Sommer verging, Anastasia wurde erwachsen und immer selbstbewußter - und fing an, den sehr lieben Familienhund massiv anzugreifen. Nein, das hatte der Gute nicht verdient und da alle Versuche fehl schlugen, ihr das wieder abzugewöhnen, haben wir gemeinsam beschlossen, dass Anastasia bei uns wohnen wird. Wir rufen sie Mäuschen.