hintergrundbild

 

Transportbox

-Transportbox
Bereits zum Abholen Ihrer Katze vom Züchter und später für jeden Tierarztbesuch brauchen Sie einen Transportkorb. Bei der Anschaffung gilt es einiges zu beachten.
Rundgeflochten Weidenkörbe sind hübsch aber unhandlich und für ein ausgestreckt liegendes Tier z.B. nach einer Operation zu eng. Die Transportbox aus Kunststoff sollte daher ca. 60 cm lang sein. Für die Schau oder zum Impfen passen da hinein auch mal zwei Katzen.
die wichtigsten Punkte:

  • ca. 60 cm Innenlänge (+-3)
  • sicheres Verschlussystem (Knebel halten nicht!!)
  • obere Gittertür zum problemlosen herausnehmen und hineinsetzen
  • Kaufen Sie keine Box mit Knebelverschlüssen

Obwohl ich mir wirklich Mühe gebe, unsere Katzenkäufer auch über die Anforderungen an eine gute Transpotbox gut zu informieren, muß ich dann am Tage der Abholung immer wieder feststellen, dass manche einfach beratungsresistent sind und mit nagelneuen Boxen ohne obere Gittertür erscheinen. Ich habe dann die dankbare Aufgabe, das Kätzchen mit mehr oder weniger sanfter Gewalt durch die vordere Türe in die Box schieben zu müssen, anstatt es stressfrei von oben sanft hineinsetzen zu können.
Aber bitte:
Wer lieber bei jedem Tierarztbesuch seine die Vierpfotenbremse anziehende Katze zu Hause mühsam in die Transportbox schieben und dann beim Tierarzt herauszerren oder schütteln möchte, kann sich das Weiterlesen ja dann gleich sparen.

Unsere erste Transportbox, die Capri III open top. Trotz vieler positiver Punkte leider nicht zu empfehlen !!

Sehr wichtig ist, dass man bei einer Box komplett die obere Hälfte abheben kann, um z.B. eine frisch operierte Katze schonend und sicher zu betten. Das geht aber nur bei sedierten oder sehr ruhigen Katzen. Da beim Öffnen die Tür komplett herausfällt, ist eine agile Katze längst weg, bevor sie alles wieder zusammen haben. Daher haben unsere Boxen oben ein Gitter, das man öffnen kann. Die Katze lässt sich so viel besser hineinsetzen und herausnehmen. eine solche große Box (61 cm ) sollte mit Traggurt auszustatten sein. - ein besonderer Vorteil für den schwerbepackten Aussteller auf Schauen. So kann man auch schwere Kater , zwei oder Mutter mit Welpen transportieren. Allerdings sollte man wirklich nur im Notfall rollen, da das Geräusch sehr laut ist. Großes Manko: bei höherem Gewicht reißt beim Anheben die vordere Tür aus der Verankerung!! Dies hat sie aber mit allen Boxen mit diesem Verschlusssystem gemeinsam. Wir sichern die Box daher zusätzlich mit einem Kofferspanngurt. Die Gitterverriegelung oben dagegen, wie auch der Griff haben bisherigen Belastungen standgehalten.
PS - Achtung: Inzwischen sind die Knebelverschlüsse so ausgeleiert, dass die Tür schon bei stehender Box herausfällt !!
Kaufen Sie keine Box mit Knebelverschlüssen!
 Wir haben jetzt mit zusätzlichen Bohrungen und Kabelbindern die vordere Gittertür komplett verschlossen. Wir benutzen ohnehin nur die oberen Türen.

Hier können sie das obere Gitter sehen. Günstig an dieser Box sind auch die Schlitz für den Sicherheitsgurt im Auto. Sie verhindern zuverlässig, dass die Box samt Katze beim Bremsen nicht von der Rückbank im Fußraum landet. Leider fehlt eine solche Sicherung an unserer zweiten Box.

 

In nahezu gleicher Ausfügrung und Größe aber mit sicherer Krallen-Gittertür ist vom selben Hersteller neuerdings noch das Modell Gulliver 3 Top Free am Markt. Achtung Verwechslungsgefahr beim Bestellen. Auch das alte Modell wird noch vertrieben.



Leider werden die Namen Gulliver u. Capri für viele unterschiedliche Produkte gebraucht! Also sehen Sie sich die Details genau an.

Unsere zweite, sehr empfehlenswerte, Box ist ein Modell von Fernplast:
Atlas 10 deluxe open
(Maße 34 cm x 50,7 cm x 30 cm)
Der große Plusspunkt an dieser Box ist die absolut sicher Tür mit Krallen und Drehverschluss. Auch diese Box ist von oben zu öffnen. Mit ihren 48 cm Innenlänge reicht sie für eine Katze zum Impfen und für die Schau. Da sie handlich ist, sind Rollen und Tragegurt entbehrlich. Eine solche Box ist aber zu eng für ein frisch operiertes Tier!! Inzwischen haben wir diese Box auch eine Nummer größer:


Atlas 20 deluxe open
(37,4 cm x 57,6 cm x 33 cm). Achten Sie auf den Zusatz "deluxe". Es gibt die Box auch ohne. Diese hat aber nur einfache Knebelverschlüsse ohne Türsicherung.
Diese Box ist für den Liebhaber sehr empfehlenswert. günstig zu beziehen bei:
8 www.cityzooshop.de

Hier noch einmal wichtige Details in Großaufnahme

Neu am Markt und ebenfalls sehr empfehlenswert :
Clipper Aran 2 oder 3.
(obere Gittertür)
Sichere Türen und von oben zu öffenen.
Vorteile: Tragegurt und Rollensatz , oberer Türverschluss sehr sicher
Nachteil: Die obere Gittertür bekommt man nur auf, wenn man mit zwischen den Knien die Box zusammendrückt
Leider nicht immer zu bekommen.



 

Die wichtigen Details dieser Box:

 Sicherer Türverschluss


Diese Krallen verhindern, dass die Box sich beim Tragen verformt und die Tür heraus fällt.


Tragegurt


Kralle bei geschlossener Tür


Die Rollen sind vor allem für Größe 3 sinnvoll. Sie müssen separat dazugekauft werden. Allerdings laufen sie sehr laut.


 

Ein weiteres empfehlenswertes Modell sah ich bei einer Kittenkäuferin:
Petmate Double Door Deluxe
Leider ist diese Box in Deutschland kaum zu bekommen. Ich habe sie Im Internet unter www.amazon.com gefunden (nicht unter amazon.de!)

Vorteile:
sehr sichere, leicht bediebarer Verschluss der oberen Tür und der Fronttür.
Nachteile: keine Rollen, sehr dünner, unhandlicher Tragegriff.


 

Wer zwei Katzen besitzt, aber nicht mehr so gut tragen kann, den Weg zum Tierarzt aber zu Fuß machen muss, für den ist vielleicht auch diese Doppelbox interessant:

KERBL 81340 Gulliver Touring IATA
80 x 58 x 62

Diese Box ist auch für das Reisen mit zwei Katzen bestens geeignet. Auch für die Fahrt zur Katzenausstellung ist die Box interessant.
Die Rollen sollen sehr leise laufen.
Einziger Nachteil: mit ca. 75,00 € sehr teuer
Leider müssen die Rollen und die Trennwand extra dazu gekauft werden.

KERBL 81343 Trennwand für Gulliver Touring: 12,94

Stefanplast Rädersatz für Gulliver IATA Transportboxen 84584-84587: 27,12 €
Zu dem Rädersatz gehören Anschraubpatten in die die Rollen eingeschoben werden. Man kann sie also ohne Werkzeug bei Bedarf leicht entfernen.

Alles zu bestellen bei AMAZON

 

Alle empfehlenswerten Modelle auf einen Blick:
Clipper-Aran 2
Vorteile:
-sichere Türen
-Krallen halten die Tür
-Rollensatz und Traggurt
-handlicher Griff
-Ober- u. Unterteil fest verschraubt
Nachteile:
obere Tür schwer zu öffnen

(L57 x B37 x H36)

meine Empfehlung!
Günstig für Züchter:
Als Aran 3 und 1
auch größer (für Würfe) und kleiner (für Jungtiere) erhältlich

Wir haben inzwischen alle 3 Größen.
Amazon Bacic
erhältlich bei AMAZON
 25,99€

 

Vorteile:
-sichere Türen
-ängstliche Katzen fühlen sich sicherer  als bei Gitter oben
-Ober- u. Unterteil fest verschraubt
Nachteile:
-bisschen fummelig
-etwas schmal, was das Hineinsetzen der Katzen erschwert

(L58 x B38,1 x H33)


auch in kleiner Version
(L48,3 x B30,5 x H25,4)
13,99€ (nur für Jungtiere)

Atlas 2 deluxe open
Vorteile:
-sichere Türen
-handlicher Griff
Nachteile:
-kein Traggurt

(57,6 cm x 37,4 cm x 33 cm)
AniOne Panorama 2

erhältlich bei Fressnapf

ca. 30,-€

Vorteile:
-sehr stabil
-leichtgängige Verschlusse
- großes Gitter oben
-Rollen möglich
-Ober- u. Unterteil fest verschraubt

Nachteile:
-Haltbarkeit Verschluss oben?
-keine Türkrallen, allerdings so tief eingesetzt, dass die Tür hält

Maße:
(56 x 37 x 32cm)
Nach den Maßangaben scheint sie etwas klein. Das ist jedoch nicht der Fall. Wir haben sie nebeneinander gestellt: Sie ist genau so groß, wie die Clipper Aran 2

Es gibt auch eine größere Version: Größe 3;
60,7x40x40,5cm)
Geeignet für Züchter

Guliver III Top Free
Vorteile:
-Rollensatz und Traggurt -Schlitze für Sicherheitsgurt


Nachteile:
--mit Rollen etwas kippeliger Stand

(61cm x 40cm x 38cm)
Petmate Double Door Deluxe
Vorteile:
-sichere, trotzdem sehr leichtgängige Türen
-sehr große obere Tür
Nachteile:
-kein  Traggurt
-unhandlicher Griff
 

Achtung:
Es sind weitere, ähnliche Boxen am Markt. Einige davon sind aus sehr hartem. spröden, kaum verformbarem Kunststoff, erkennbar am Glanz. Diese Boxen bekommt man oben kaum auf, ohne dass etwas bricht. Auch bei einem Autounfall dürften dies Boxen gefährlich sein.
Vergleichen Sie jedes Detail bevor sie kaufen. Es gibt viele ähnliche Modelle, doch fast alle haben keine sicheren Türen.

Tipps zum Innenleben:
Es gibt einen Plüschstoff namens CODEL, meist vertrieben unter dem Namen VETBED. Diesen Stoff gibt es auch mit gummierter, rutschfester Unterseite. Das Material ist gut waschbar und kochfest. Man kann es auf jede beliebige Größe zuschneiden und muss es nicht säumen.


Ich habe bei ZOOPLUS die größte Hundeunterlage gekauft und damit alle Transportboxen und Katzenbetten ausgestattet.

Hier die AMAZON BASIC mit der Vetbed-Einlage.

Es gibt auch spezielle Kissen für Transportboxen, z.B. bei FRESSNAPF von AniOne:

Achtung! Die Größen stimmen nicht mit denen der Transportboxen überein:

Die Größe 3 paßt für folgende Boxen:
- AniOne 2; AMAZON basic; Atlas 2 deluxe open, Clipper-Aran II

Die Größe 4 passt für:
- AniOne 3, Gulliver III Top Free, Clipper-Aran III

Für alle kleineren Boxen passt die Größe 2

 

Inzwischen gibt es auch jede Menge zusammenfaltbarer Stofftaschen und Boxen. Zum Transport im Auto würde ich sie aus Sicherheitsgründen nicht empfehlen. Geeignet sind einige dagegen als Flugtasche.

Flugtaschen und Boxen
Katzen darf man in einem geeigneten Behälter mit in die Flugzeugkabine nehmen. Aufgrund der vorgeschriebenen, sehr kleinen Maße, scheiden Boxen meist aus. Besonders die zulässige Breite ist sehr gering.
Bei Airberlin z.B. Maße 55L x 40H x 20B cm,
Bei flexiblen Taschen wird das aber nicht so eng gesehen. Auch Flugtaschen soll man sorfältig auswählen:
- von oben zu öffnen
- ausreichende Rundumbelüftung
- sichere Verschlüsse!!!!!

Prüfen Sie unbedingt, ob und zu welchen Bedingungen bei der gewählten Fluggesellschaft Tiere mitfliegen dürfen.

Eine gute Übersicht finden Sie hier: http://www.flugpate.com/tier_bedingungen_flug.php

Wertvolle Hinweise zum Reisen mit Tier finden Sie hier:
http://www.peta.de/web/mit_haustieren.186.html

Unbegleitete Flüge, z.B. ein Tierimport aus dem Ausland, sind nur via Flughafen rankfurt möglich:
http://www.petshipping.com/de/tiertransport/import-von-tieren/

Für den Flug mit Katze

Flugtaschen sollten möglichst die vorgeschriebene Größe haben, sehr gut belüftet und vor allem bombensicher verschließbar sein. Außerdem sollten sie von oben zu öffnen sein, weil man bei der Flughafenkontrolle die Katze herausnehmen muss. Zusätzlich Geschirr anlegen!!

Meine Empehlung

Diese Tasche ist eine der wenigen, die tatsächlich die geforderten Maße hat, sehr gut belüftet und vor allem sicher verschließbar ist.

Der wichtigste Punkt sind die gegenläufigen Reißverschlüsse, die man mit einem kleinen Schnapphaken verbinden kann. Besteht diese Möglichkei nicht, drücken Katzen die Reißverschlüsse auf.

ca. 21,-€
Die Tasshe hat keinen speziellen Namen. Einfach über Google-Bildersuche suchen

 

Petsfit Haustierbett

47 x 24 x 31

erfüllt die Anforderungen aller Fluggesellschaften.

Auch diese Tasche ist sicher verschließbar. Zum Katze Herausnehmen legt man sie am Besten auf die Seite
Vorteil: auch im Flieger kann man siwe im Fußraum auf die Seite legen für mehr Platz für die Katz

ca. 46,-€
bei Amazon

 

Traveller

für Vielreisende

Auch diese Tasche ist sicher verschließbar. Zum Katze Herausnehmen legt man sie am Besten auf die Seite
Fürs Flugzeug aber zu breit

ca. 30,-€

 

Guliver 4

Vorteile:
-viel Platz (auch für's Geschäft)

Geeignet für den Transoprt im Frachtraum.

Für Leute mit (zu?) viel Geld gibt es auch eine gute Tasche für 199,-€, genannt Sleepypod™ AIR.

Sollte jemand ständig mit Katze fliegen, vielleicht trotzdem eine lohnende Investition. Aber wer tut das schon?

Es gibt eine ganze Reihe weiterer empfehlenswerter Taschen. Achten Sie aber bei der Auswahl auf folgende Punkte:

  • gute Belüftung
  • Maße entsprechend den Anforderungen der Fluggesellschaft
  • gegenläufige Reißverschlüsse, die sich mit einem kleinen Karabiner zusammenkoppeln lassen