hintergrundbild

 

Unsere Kater

Welt-Jugend-Sieger Nikolka Petrowitsch vom Hohen Timp - Niko

Pedigree

Galerie

Ausstellungen

geb. 2010
SIBd23
red-tabby-mackerel,
Gencode:
AA - C- - Dd - ii - OO - TTb- ss

PKD-frei geschallt
HCM-frei geschallt (10/2014)

Nikos Eltern:

Elijah vom großen Haus   Elongka von Syverma

 

Nikos Geschichte

Noch ein Kater? Dazu noch ein weiterer Peter-Sohn? Nein- wir sammeln keine Kater.
Niko ist gewissermaßen übrig geblieben. Als er im üblichen Abgabealter war, hat sich einfach keine passende Familie für ihn interessiert. Als ich dann schon gar nicht mehr damit rechnete, kam dann doch noch eine wirklich rundum optimale Anfrage für ihn aus der Schweiz, um nicht zu sagen "Bewerbung" mit ausführlicher Vorstellung und vielen Bildern: Katzengesellschaft, gesicherter Garten und handwerklich begabter Hausherr. Aber nun war es zu spät. Ich mochte Niko keinen Umzug mehr zumuten. Zu sehr hatte er sich bereits bei uns eingenistet und integriert.

Niko ist ein ganz Lieber, schnurrt bei jedem streicheln. Einzige "Macke": Er ist ein leidenschaftlicher "Draußenkater", der solange nervt, bis man ihm endlich die Terrassentür öffnet. Kein Wetter ist ihm zu schlecht, kein Abend zu finster.

Ganz nebenbei hat er sich inzwischen als erfolgreicher Ausstellungskater gezeigt. Er ist zweifellos momentan unser eindrucksvollster Kater.
Leider haben wir keine passende Katze für ihn, so dass er vorerst den Suprelorin-Chip hat.

Normalerweise hole ich mir keine fremden Katzen ins Haus. Aber steter Tropfen höhlt den Stein und Aurora ist einfach so schön, dass ich irgend wann nicht mehr NEIN sagen konnte. Außerdem wäre es schade, wenn der hübsche Niko überhaupt keine Kinder zeugen dürfte. So kam im Frühjahr 2014 Aurora zu Besuch. Inzwischen ist Niko Vater des D-Wurfes von Nephilims in Regensburg in Bayern geworden.
Zwei Kinder des überaus gelungenen Wurfes wurden vorläufig als künftige Zuchtkatzen in der Cattey behalten.

Niko ist Vater vom:

Nephilims D-Wurf

 

Bilder von den Niko-Kinderrn >>